Herbstversammlung 2017

Herbst 2017 - VertrauenspfarrerAm 9. Oktober 2017 fand die turnusmässige Herbstversammlung im Caritas-Pirkheimer-Haus in Nürberg statt. Die größte Teilnehmergruppe sind die Vertrauenspfarrerinnen und -pfarrer aus den Dekanatsbezirken. Aber auch ehemalige Vorstände und Vorsitzende und Mitglieder kamen nach Nürnberg.

Den thematischen Vortrag hielt Pfarrerin Sabine Bleise-Donderer. Sie ist Mitarbeiterin in der Münchner Kircheneintrittsstelle. In ihrem Bericht schilderte sie die vielfältigen Erfahrungen die man mit  "Rückkehrern" machen kann. So konnte sie mit vielen Klischees aufräumen, die im Zusammenhang mit Kirchenaustritten genannt werden. So wird die kirchliche Arbeit, also etwa die Konfirmandenarbeit oder der Religionsunterricht viel besser bewertet als angenommen und ist in der Regel nicht der Austrittsgrund. Viele Menschen interessieren sich wieder neu für Kirche, weil sie in der heutigen Zeit der religiösen Polarisierungen selbst nach ihren Glaubensfundamenten suchen. Der Vortrag wird in einem der nächsten Korrespondenzblättern erscheinen.

Der zweite Vorsitzende, Daniel Tenberg, gab zum ersten Mal den Vorstandsbericht zur Herbstversammlung ab. Sie können den Bericht hier downloaden.

 Herbst 1017 - Sabine Bleise-Donderer

Sabine Bleise-Donderer
Kircheneintrittstelle München

Herbst 1017 - Daniel Tenberg

 Daniel Tenberg
2. Vorsitzender

Herbst 1017 - Corinna Hektor

Corinna Hektor
1. Vorsitzende